Wie du dich am besten erdest

... ohne meditieren, stillsitzen oder dir etwas vorstellen zu müssen!

Zusammenfassung

Du willst mehr bei dir sein und dich geerdet fühlen, anstatt ständig im Kopf zu sein?

Heute zeige ich dir, wie ich mich als Tänzerin immer geerdet habe und wie auch du dich mit einfachen Bewegungsabfolgen erden kannst, um dich wach und entspannt zu fühlen, ohne meditieren, stillsitzen oder dir etwas vorstellen zu müssen.


Ähnliche Videos

3 Wege, wie Grübeln dir helfen kann, dein Leben zu verbessern

Innere Stabilität erfahren

Den Moment genießen lernen



Blogartikel

Grüß dich,

nach einer kleinen Sommerpause bin ich wieder zurück.

Diese Pause war wichtig für mich, denn ich wollte den Fehler, den ich im letzten Frühsommer gemacht habe, NICHT wiederholen.


Was war der Fehler?


Ich habe mein Bedürfnis nach mehr Ruhe, Stille und Einfachheit des Lebens ignoriert und meine Willenskraft dazu benutzt, mich immer weiter zu drängen, mehr und mehr zu tun und die offensichtlich bevorstehende Pause auf MORGEN zu verschieben.