Der 1. Schritt von innerer Leere zu einem erfüllten Leben!

Bevor du dein Leben grundlegend verändern kannst, musst du dir darüber bewusst sein, was der Grund für diese Leere ist. Mit meinem 10-Bereiche-Kompass kannst du es herausfinden. Lade ihn gleich herunter und finde Klarheit darüber, wo du in deinem Leben stehst und wo du dich hinbewegen möchtest, um sinnerfüllt zu leben.

Warum es Sinn macht, mit Vergangenem Frieden zu finden

Viele Menschen beschäftigen sich damit, was Jahre zuvor passiert ist. Andere wiederum sinnieren darüber nach, was gestern, vor drei Tagen oder vor drei Wochen vorgefallen ist.

Die meisten von uns verbringen mehr Zeit damit, über Vergangenes nachzudenken als in der Gegenwart zu leben.


Wie ist es bei dir?

Kannst du dich in den folgenden Aussagen wiederfinden?


  • Du lässt immer wieder vergangene Ereignisse, die dich verärgert haben, wie eine Filmszene durchlaufen. Dabei stellst du dir vor, wie du hättest etwas anders tun oder sagen können. Du grämst dich über deine damalige Reaktion, mit der du nicht zufrieden bist.

  • Wenn dir etwas Peinliches oder Schmerzvolles wiederfahren ist, verbringst du viele schlaflose Nächte damit.

  • Manchmal bereust du Dinge, die du in deiner Vergangenheit getan und fragst dich, wie dein Leben anders verlaufen wäre, hättest du dich anders verhalten.

  • Du wünschst dir, du könntest die Zeit noch einmal zurückdrehen, um phasenweise andere Entscheidungen in deinem Leben zu treffen.

  • Manchmal denkst du, dass der Zug für dich abgefahren ist und du nicht mehr die Chance hast, etwas aus deinem Leben zu machen.

  • Du schämst dich für deine Vergangenheit.


Sich mit vergangenen Themen und Ereignissen auseinanderzusetzen ist hilfreich, um uns Zeit zu geben, diese bewusst zu verarbeiten, zu reflektieren und um aus unseren Erfahrungen und Fehlern zu lernen.



Der Preis, den du zahlst, wenn du in der Vergangenheit verweilst


Über die Vergangenheit nachzugrübeln ändert sie nicht. Obwohl wir das wissen, tun wir es ständig. Zusätzlich machen wir uns Sorgen um unsere Zukunft. Wir haben Angst davor, die gleichen Fehler zu machen oder wieder Dinge zu erleben, die schmerzvoll für uns sind und versuchen, diesen aus dem Weg zu gehen.


Wir denken darüber nach, wie wir negative Erfahrungen verhindern können. Ohne es zu bemerken, verbringen wir viel Zeit damit, in der Vergangenheit zu verweilen und über unsere Zukunft nachzudenken. Wenn du dieses Verhaltensmuster auch aus deinem Leben kennst, hier ist eine interessante Frage für dich:


Wenn du in der Vergangenheit und in der Zukunft lebst, WER LEBT DEIN LEBEN HEUTE?


Keiner?!

Ja, das ist wahr.

Keiner!!


Deshalb fällt es uns so schwer, uns zu verändern, wenn wir zu lange in der Vergangenheit verweilen. Es ist ein Ding der Unmöglichkeit. Willst du dich ändern, so macht es Sinn

  • dir in der Gegenwart – HEUTE – Zeit zu nehmen, über die vergangenen Ereignisse in deinem Leben zu reflektieren, aus deinen Erfahrungen zu lernen und Frieden damit zu finden.

  • deine Erfahrungen und das Gelernte für dich zu nutzen, um dich JETZT weiterzuentwickeln und dich besser zu fühlen.

  • HEUTE in deiner Vergangenheit aufzuräumen, damit du morgen eine realistische Chance hast, eine Zukunft zu erleben, auf die du stolz sein kannst.


Veränderung ist nicht einfach, aber absolut möglich, wenn du’s willst!

Sich immer wieder mit Vergangenem rumzuschlagen ist schmerzvoll, aber manchmal einfacher als sich WIRKLICH damit auseinanderzusetzen. Ich verstehe das.



Veränderung braucht innere Bereitschaft und MUT.


Und wenn du jetzt bereit bist, Frieden mit deiner Vergangenheit zu finden, damit du heute ein Leben haben kannst, das du verdient hast, egal was dir wiederfahren ist, was du gesagt oder getan hast, dann lade ich dich zu meinem Retreat True in Mind ein.



In diesem 6-tägigen Retreat:

  • kommst du zur Ruhe, bekommst ausreichend Zeit und einen geschützten Rahmen, um tief in die vergangenen Ereignisse einzutauchen, die dich heute stressen. Diese können aus folgenden Bereichen sein: Beruf, Karriere, Geld, Familie, Kinder, Partnerschaft, Krankheit und Körper, Freundschaften und Kindheit

  • gewinnst du erweiterte Perspektiven, Klarheit und neue Erkenntnisse über die Situationen

  • lernst du, besser mit Scham, Ängsten und Wut umzugehen

  • beginnst du deine Erkenntnisse in praktischen Schritten umzusetzen und lernst, diese in deinen Alltag zu integrieren.

  • findest du Frieden mit deiner Vergangenheit und mit dir selbst und erlangst mehr Selbstwert und Zuversicht, um deine Zukunft zu gestalten.


Egal ob du zum Retreat kommen willst, um mit mir gemeinsam aufzuräumen oder ob du deinen Weg eher alleine gehen magst, wichtig ist, dass du HEUTE deine Zukunft in die Hand nimmst.


Ich wünsche dir eine wunderbare „Zukunftsreise“!


Deine Hiekyoung



Check-In Gespräch buchen!

Du bist ernsthaft daran interessiert, deinen Veränderungsweg mit mir zu beginnen oder du willst einfach noch mehr darüber erfahren? Dann lass uns 45 Minuten sprechen. Hier findest du Klarheit, um deinen Weg vertrauensvoll zu starten. Buche hier dein kostenfreies Check-In Gespräch mit mir.


19 Ansichten

Der 1. Schritt von innerer Leere zu einem erfüllten Leben!

Bevor du dein Leben grundlegend verändern kannst, musst du dir darüber bewusst sein, was der Grund für diese Leere ist. Mit meinem 10-Bereiche-Kompass kannst du es herausfinden. Lade ihn gleich herunter und finde Klarheit darüber, wo du in deinem Leben stehst und wo du dich hinbewegen möchtest, um sinnerfüllt zu leben.