Der 1. Schritt von innerer Leere zu einem erfüllten Leben!

Bevor du dein Leben grundlegend verändern kannst, musst du dir darüber bewusst sein, was der Grund für diese Leere ist. Mit meinem 10-Bereiche-Kompass kannst du es herausfinden. Lade ihn gleich herunter und finde Klarheit darüber, wo du in deinem Leben stehst und wo du dich hinbewegen möchtest, um sinnerfüllt zu leben.

Wie du mit nur 4 Fragen dein Glück findest


Möchtest du aufhören, dich im Leben immer wieder im Kreis zu drehen?

Sehnst du dich nach mehr Glück und Zufriedenheit und du weißt nicht, wie das gehen soll?


Die meisten von uns glauben, andere Menschen oder äußere Umstände seien dafür verantwortlich, dass wir unglücklich sind. Wir versuchen, unseren Körper, andere Menschen, die Gesellschaft und die Welt zu ändern, im irrigen Glauben, das würde uns zufriedener und glücklicher machen.



Die Suche nach Glück im Außen


Oftmals sind wir auf diesem Weg frustriert, erschöpft und fühlen uns einsam. Und das nicht ohne Grund. Es ist ein hoffnungsloser Weg. Die Suche nach Glück außerhalb von uns selbst funktioniert nicht. Wir versuchen damit etwas zu kontrollieren, was nicht kontrollierbar ist.


Eine Situation, die die meisten von uns kennen ist der Stau. Einmal stand ich in einem rund 90-minütigen Stau auf der Autobahn. Ich war gerade erst 75km gefahren und hatte noch mehr als 600km zu fahren!


Abgesehen davon, dass es ohnehin schon frustrierend war, wurde ich immer nervöser, je länger es dauerte, denn ich musste abends im Hotel noch meine Präsentation für den nächsten Tag zu Ende vorbereiten.


Wir könnten sagen, das ist doch normal. Normal, im Sinne von - alle machen das so - ja absolut. Das ist wahr: wir machen unser Glück von äußeren Umständen abhängig und wenn der Straßenverkehr, der Lebenspartner, die Kinder, der Job oder das Wetter nicht unseren Vorstellungen entspricht, dann sind wir unzufrieden, verärgert, enttäuscht oder traurig.


Wenn wir jedoch ganz genau hinschauen, ist es geradezu absurd, sich über etwas aufzuregen, worauf man keinen Einfluss hat und seine ganze Energie und Aufmerksamkeit darauf zu geben.


Ich denke, das ist dir auch klar.


Es ist logisch.


Dennoch tun wir alle das!


Warum? Weil wir keinen anderen Weg kennen.


Wüsstest du einen Weg kennen, gelassener und effektiver in herausfordernden Situationen zu reagieren, würdest du dich sicherlich zufriedener fühlen, oder?




Glück finden im Inneren


Es gibt einen Bereich, den wir kontrollieren können: nämlich unser Inneres – das Denken. Wir können nach innen gehen und unser eigenes Glück dort finden.


Und genau das tat ich, als ich im Stau stand.


Anstatt mich die ganze Zeit maßlos über den Stau aufzuregen und meine kostbare Energie darauf zu verschwenden, wendete ich meine Aufmerksamkeit nach innen: Denn seit mehr als 10 Jahren nutze ich persönlich und in meinen Coachings und Retreats die meditative Methode von The Work, die Menschen dabei unterstützt, gelassener und effektiver mit stressvollen Situationen umzugehen.



Was ist The Work?


The Work of Byron Katie™, kurz „The Work“ ist eine Fragemethode, mit der wir stressvolle Gedanken untersuchen, die uns blockieren und handlungsunfähig machen.


Mit 4 einfachen Fragen können wir lernen, über uns und über unsere Situation zu reflektieren, unsere Perspektive darauf zu erweitern, destruktive Denk- und Verhaltensmuster loszulassen und neue Lösungswege und Handlungsmuster zu finden, die leichter, effektiver und freier sind.


Wenn du The Work regelmäßig praktizierst, findest du mehr Ruhe und Klarheit im Geist, innere Kraft und Selbstvertrauen und kannst endlich damit beginnen, eigenverantwortlich für dein Glück zu sorgen.


Also machte ich es mir gemütlich im Autositz: Ich schloss meine Augen und klärte Schritt für Schritt meine mich blockierenden Gedanken und Emotionen. Klarheit und Gelassenheit kehrten ein und ich fand einen neuen Lösungsweg, der so banal und offensichtlich war: Am Stau konnte ich nichts ändern, aber ich kann mich jetzt im Auto für die Präsentation vorbereiten!


Ich musste erstmal über mich lachen: wie hatte ich diese Möglichkeit übersehen können?

Tja, wenn wir blockiert sind, dann sind unsere Handlungen oft reaktiv und ineffizient.


Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!


Deine Hiekyoung



P.S.: Wenn du interessiert bist, noch mehr über The Work zu erfahren, in der nächsten Woche werde ich ausführlicher darüber schreiben. Und wenn du lernen willst, The Work für dich anzuwenden, dann schau hier rein: https://www.hiekyoung.com/seminare



Auszeit-Gespräch buchen!

Du bist ernsthaft daran interessiert, deinen Veränderungsweg mit mir zu beginnen oder du willst einfach noch mehr darüber erfahren? Dann lass uns 45 Minuten sprechen. Hier findest du Klarheit, um deinen Weg vertrauensvoll zu starten. Buche hier dein kostenfreies Auszeit-Gespräch mit mir.

27 Ansichten

Der 1. Schritt von innerer Leere zu einem erfüllten Leben!

Bevor du dein Leben grundlegend verändern kannst, musst du dir darüber bewusst sein, was der Grund für diese Leere ist. Mit meinem 10-Bereiche-Kompass kannst du es herausfinden. Lade ihn gleich herunter und finde Klarheit darüber, wo du in deinem Leben stehst und wo du dich hinbewegen möchtest, um sinnerfüllt zu leben.